p2 Perfect Look lipliner

In der sehr schönen Farbe 129 grape!

image

Die Lipliner von p2 sind einfach nur klasse. Sie kriechen nicht in die Lippenfältchen, lassen sich super leicht auftragen und fühlen sich mega gut auf den Lippen an. Dazu sind sie auch noch günstig, mehr braucht man nicht. 😚

image

Ich glaube, Bilder sagen mehr als tausend Worte……

image

image

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Advertisements

Max Factor X

Pastell Compact Blush „Nude Mauve 10

Es ist wirklich sehr schwer für mich einen Blush zu presentieren, da man nicht viel darüber erzählen kann. Deswegen will ich euch kurz und knapp meine Meinung zu diesem Blush berichten.

Das Blush hat einen ganz dezenten Glow, aber kein Schimmer wirklich nur Glow. Die Textur ist eher pudrig, lässt sich aber dennoch sehr sehr einfach auf den Wangen verblenden. Die Farbe erklärt sich durch die Überschrift von selbst. 😉

wp-1451568025840.jpg

Wie man auch erkennen kann, hat das Blush eine sehr schöne Marmorierung und ist ein samtweicher, ultrafeiner und gebackener  Blush. Er zaubert auf den Wangen eine tolle frische und ich liebe ihn wirklich sehr.

wp-1451568064165.jpg

wp-1451568039833.jpg

Wie gesagt, es ist schwer einen Blush zu presentieren xD, aber ich hoffe, dass man ihn gut erkennen kann.

Das Blush duftet für mich auch nach garnichts, was ich wirklich ansprechend finde, da ich so parfümierte Kosmetik im Gesicht nicht so gerne mag.

wp-1451568031981.jpg

Man kann ihn überall in der Drogerie etc. erwerben. 1,5 g kosten ca. 8,45 €.

P.s. Weshalb ich ihn noch soooo liebe ist, weil er ein kostengünstiges   „Dupe“ zum HOURGLASS „Mood Exposue“ sein soll. Ich besitze leider das Original nicht, aber bin mit Max Factor mehr als zufrieden, tolle Farbe, sehr angenehm im Auftrag (was will Frau mehr ;-)) und das Original kostet zudem 35,00 €….viel zu teuer 😦 xD

Manhattan Cosmetics

All in One Lipstick – 970 Precious Plum

wp-1451261235027.jpg

Manhattan verspricht folgende Eigenschaften:

  • Built-in Primer-Komplex
  • Colour Protect Technology
  • Intensive und glänzende Farbe
  • Langanhaltender Glanz
  • Gefühl von Feuchtigkeit auf den Lippen, den ganzen Tag
  • Volle Deckkraft in nur einem Auftrag
  • Kein Verlaufen der Farbe
  • Kein Austrocknen der Lippen

Farbe: Der Lippenstift hat einen dunklen Mauve/Rosenholz-Ton. Er besitzt keinerlei Schimmer oder Glitzerpartikel.

Duft: Der Lippenstift duftet leicht süßlich, aber überhaupt nicht aufdringlich und wenn man das gute Stück benutzt, riecht man es kaum.

wp-1451261243539.jpg

Auf dem Foto sieht man eindeutig das der Lippenstift sehr glänzt!

wp-1451261246701.jpg

Der Lippenstift hat eine mega gute cremige Textur, er lässt sich super einfach auftragen und ich kann nur bestätigen, dass er bereits beim ersten Auftragen eine Hohe Deckkraft hinterlässt.

Zudem spendet er auch richtig gut Feuchtigkeit und hält auf den Lippen auch lange. Nach dem Essen oder Trinken würde ich ihn dennoch noch einmal Auftragen.

Seit ihr auf der Suche nach einem Allrounder, dann ist der Manhattan All in One Lipstick genau richtig für den täglichen gebrauch und kostet ca. 4,35 € für 4,5 g. Erhältlich in der Drogerie, aber das Wissen doch die meisten xD. 😉

wp-1451261239731.jpg

 

Loreal Paris Color Riche

CYMERA_20150827_162847

Hier habe ich den Lippenstift von Loreal Paris in der Farbe

„Eva’s Pure Red“ aufgetragen. Das ist ein sehr schönes mattes Rot, aber kein Totes Matt xD. Dieser Lippenstift fühlt sich vom Tragegefühl mega angenehm an, obwohl es ein Matter Lippenstift ist. Die meisten Matten Lippenstifte trocknen bei mir immer sehr stark die Lippen aus. Kombiniert habe ich ihn hier mit einem Lipliner von Essence in der Farbe „12 Wish me a Rose“, um ein leichtes Ombre zu erzielen (naja es geht viel besser xD). Und nebenbei gesagt, wer die Lipliner von Essence noch nicht kennt (das glaube ich aber nicht ;-)) der hat was verpasst. Die Dinger sind super cremig und soooo angenehm und für diesen Preis einfach unschlagbar. Ich benutze sie gerne auf den kompletten Lippen und die halten so lange, also definitiv eines Blickes würdig.

 

Aufregung…

Es ist soweit….

Ich habe schon lange darüber nachgedacht mir einen eigenen Blog zu erstellen und über meine Sammelleidenschaft (wie jede Frau doch welche hat) zu berichten. Ich bin überhaupt kein Profi in diesem Gebiet, aber das will ich ich auch überhaupt nicht werden. Dieser Blog soll jediglich dazu dienen, dass ich endlich einmal einen besseren durchblick über meine Kosmetikprodukte/Klamotten etc. bekomme und das der ein oder andere gewisse Produkte besser kennen lernen kann und einen Anreiz bekommt mehr Geld auszugeben xD. Desweiteren möchte ich auch noch nicht so viel über mich persönlich preisgeben, da Beauty/Fashion etc. im Vordergrund stehen soll und nicht ICH als Person. 😉

Dann wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen xD und schauen.